Montag, 1. Oktober 2012

Schwarz / Weiß im Fokus # 9



Nach langer Zeit endlich mal wieder Zeit für eine Schwarz/Weiß Fokus. Meiner Meinung nach wirkt die Bearbeitung deutlich interessanter als das farbige Original. Bin auf eure Meinung gespannt.










Hier also das Originalfoto...

Weitere Fotos im s/w Fokus gibt es letztmalig hier bei AnnaFelicitas die dieses Projekt leider zukünftig nicht weiterführen wird.





Kommentare:

  1. Libellenflüsterer1. Oktober 2012 um 22:01

    Hallo Micha!

    Ich finde das s/w - Foto auch vieeel spannender!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Micha,
    die Kontraste beim Himmel wirken intensiver. Wirkt insgesamt etwas düsterer. Mit der Stimmung würde ich das Farbfoto bevorzugen.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Eine wundervolle Lichtstimmung hast du eingefangen, Micha.:-)
    Mir gefällt in diesem Fall das Original besser.
    Vielleicht könnte man beim S/W noch etwas in Richtung Dynamik weiter bearbeiten. Wäre ein Versuch wert.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. s/w hat immer eine gewisse Dramatik. Allerdings finde ich hier das Original mit Licht und Farbe irgendwie ansprechender.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die S/W-Version auch dramatischer als das Original - hmm, aber mir gefallen beide Versionen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Micha, ich könnte mir auch noch sehr gut eine dritte Variante/Bearbeitung mit gebündelten Sonnenstrahlen oder einem Blitz vorstellen.Ansonsten gefallen mir auch beide Bilder.

    LG Arti

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, Micha,
    mir gefällt auch das Original besser, aber was den Himmel betr gebe ich Dieter Recht. Der hat in der sw-Version plötzlich untershchieldliche Graustufen, owohl er im Farbbild beinahe einfarbig wirkt.
    Du hattest ja in der KS von AnnaFelicitas ebenso wie ich anbeboten, das Projekt zu übernehmen. Ist in dieser Hinsicht noch i-was entstanden, hast du etwas angeleiert? Die Anna habe ich vorsichtshalber ja auch noch mal angemailt, ob sie sich noch mal überlegt hat, weil sich ca. 4 Leute dafür ausgesprochen hatte, dass sie doch mit Archiv-Bildern weitermachen könnte. Si hat aber weder per Mail noch in ihre KS geantwortet. Bei mir war es so, dass 2 Leute direkt ein positives Feedback gaben und drei weitere über meine KS, kürzlich noch eine. So hätte ich jetzt also mit mir 7 Personen zsm. Sieht also so aus, als würde ich das Projekt übernehmen. Ich werde nach Möglichkeit schon ab Mo mit euch starten, vorausgesetzt, dass sich mindestens 10 TN zsmfinden. Schau mal, ich habe hier die Projektseite http://wieczoranien.blogspot.de/p/sw-ff.html eingerichtet. Ich werde - wie du dort lesen kannst - ein paar Kleinigkeiten abändern, die aber denke ich zu Gunsten von uns allen sind. Überleg dir mal, ob du dabei sein möchtest, und melde dich an. Ich würde mich freuen. Obwohl das Projekt bei mir eindeutiger benannt ist mit Schwarz/Weiss-Farbfokus, kannst du auch wenn du weiterhin bei der Handhabung bleiben möchtest, SW und Farbe als zwei Fotos mit dem selben Motiv ggüberzustellen, dich gerne bei dem Projekt verlinken. Weil ich immer finde, dass jeder nach seiner Facon machen sollte.
    Beste Grüße zum Wochenende sendet Wieczorama (◔‿◔) | S/W-Ff - Projektseite| Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde sagen schön dramatisch und gar nicht traurig, lieber Micha. Einfach schön! Mir gefällt die Version in s/w auch am besten und ich danke dir für deinen sehr effektvollen Beitrag.

    Hab ein tolles WE mit viel Sonne und ganz wenig Regen!

    Alles Liebe
    Anna

    PS: http://zauberwesentagebuch.blogspot.de/2012/10/sw-fokus_6.html ;)

    AntwortenLöschen