Donnerstag, 8. März 2012

Erwischt.... :-)

Der kleine Bursche flitzt schon seit Wochen vor dem Bürofenster rum. Ich wollte ihn schon lange mal für die Ewigkeit festhalten, aber jedes Mal, wenn ich die Kamera dabei hatte, war das Biest verschwunden.
Gestern konnte ich ihn dann überreden... Das Licht war nicht optimal, aber ich finde er macht sich trotzdem ganz gut :-) Heute waren gleich zwei da.... und die Kamera zuhause....




Kommentare:

  1. Hallo Micha,

    bezaubernd das kleine Eichhörnchen und ich glaub es war gut, dass das Wetter und somit das Licht grau gestimmt war - so gibt das Tierchen einen wunderbaren Farbklecks ab!
    Wunderschöne Fotos!

    Liebe Grüße, Stella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du sicher recht. In der Sonne leuchten die aber auch herrlich :-)

      Löschen
  2. wunderschönes Tier :-))

    AntwortenLöschen
  3. ... und so süße Ohren ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Flink und aufgeweckt! So sind rothaarige Wesen eben! ;-)
    Muss mich Stella anschließen: Die Farben könnten nicht besser herauskommen. In Verbindung mit dem unscharfen Hintergrund eine tolle Aufnahme!

    AntwortenLöschen